News-Archiv

Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Am 18.03.2021 findet wieder der beliebte Känguruwettbewerb der Mathematik statt. Bis Freitag, den 26.02. , kann man sich bei dem jeweiligen Mathematiklehrer zum Wettbewerb anmelden, in diesem Jahr findet er ONLINE statt.

Schulleitung

Zusätzlich zur Q 4 kehrt auch die Q 2 zum Präsenzunterricht an unsere Schule zurück. Parallel starten die Klassenstufen 5 und 6 mit Wechselunterricht. Die Klassenstufen 7 bis 10 haben weiterhin Distanzunterricht. Die Wochenbezeichnungen A-/B-Woche werden Anfang nächster Woche in LANIS/Schulportal Hessen mit anderen PDR-Programmen synchronisiert werden. So werden wir auch dort am 22.02.2021 mit einer B-Woche starten.

Schulleitung

Vor kurzem konnte das Treffen der Interessierten an der Gründung einer PDR-Alumni-Gruppe unter dem Dach des PDR-Fördervereins stattfinden, wenn auch coronabedingt nur digital. Dem Aufruf zu einem Initialtreffen durch die aktuelle Schulleiterin Marion Polydore und Sonja Jung vom Förderverein des Privatgymnasiums Dr. Richter folgten erfreulicherweise vier ehemalige Schüler unterschiedlicher Abschlussjahrgänge und ein ehemaliger Lehrer.

Schulleitung

Auch das Privatgymnasium Dr. Richter wird bis 14. Februar 2021 so weiterarbeiten wie in den bisherigen Januar-Wochen:

Präsenzunterricht Q3/4, Distanzunterricht Stufen 5 bis Q1/2 nach Stundenplan, Notbetreuung für die Stufen 5 und 6 nach Anmeldung. Bitte entnehmen Sie aus dem Elternschreiben des Hessischen Kultusministers vom 21. Januar 2021 weitere Einzelheiten.

Schulleitung

Unter dem Rahmenthema „Herausforderungen der Parteiendemokratie“ besuchte der gewählte Bundestagsabgeordnete für den Main-Taunus-Kreis Norbert Altenkamp am 30. November 2020 das Privatgymnasium Dr. Richter. Die SchülerInnen des Grundkurses Politik und Wirtschaft der Q1 von Herrn Dr. Rast nutzten das Gespräch unter Corona-Bedingungen, um verschiedenste Themen mit dem Wahlkreisabgeordneten zu diskutieren.

Schulleitung

Der Main-Taunus-Kreis hat gestern veröffentlicht, dass einer unserer Schüler am 11.01.2021 positiv auf COVID-19 getestet worden ist. Leider war dieser Information nicht zu entnehmen, dass er sich in den Weihnachtsferien 2020/21 infiziert haben muss und seitdem keinen Unterricht an unserer Schule besucht hat. Wir gehen davon aus, dass in unserer Schule von diesem Fall kein Ansteckungspotenzial ausgegangen ist.

Schulleitung

Sehr geehrte Schulgemeinde, nach hoffentlich erholsamen Ferien und einem gelungenen Start ins neue Jahr, für das wir Ihnen und Ihrer Familie das Allerbeste und vor allem Gesundheit wünschen, haben wir nun seit Montag wieder den Schulbetrieb aufgenommen. Wie im Elternbrief vom Hessischen Kultusministerium vom 06.01.2021 bereits mitgeteilt, ist ein regulärer Schulbetrieb aktuell noch nicht möglich.

Wir als Schulteam haben uns auf die kommenden Wochen gut vorbereitet und werden versuchen, die Beschulung Ihrer Kinder bestmöglich zu gestalten.

Schulleitung

Aus dem Mathematikwettbewerb der 8. Klassen vom vergangenen Dezember 2020 gehen Sophie, Luisa und Jack aus der 8a und 8c als SchulsiegerInnen hervor. Mit zwei Mal voller Punktzahl und einmal 35 von 36 Punkten haben sie hervorragend abgeschnitten und werden das PDR in der zweiten Runde des Mathematikwettbewerbs am 03. März 2021 in der Heinrich-von-Kleist-Schule in Eschborn vertreten.

Das PDR gratuliert zu dieser Leistung und wünscht viel Erfolg in der nächsten Runde. Die Siegerehrung wird coronabedingt nachgeholt.

Schulleitung

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und allen Eltern und Großeltern ein erholsames, gesundes und frohes Weihnachtsfest und schöne Ferien. Kommen Sie gut in das neue Jahr.

Schulleitung

Da am Sonntag, 13. Dezember 2020, für das Land Hessen beschlossen wurde, dass die Präsenzpflicht in Schulen von Mittwoch, 16. Dezember 2020, bis Freitag, 18. Dezember 2020, aufgehoben wird, benötigen wir Ihrerseits eine zeitnahe Information, ob Ihr Kind in diesen drei Tagen in der Schule betreut werden muss.

Dazu haben Ihre Kinder heute per Ranzenpost ein Formular erhalten, dass Sie bitte unbedingt am Dienstag, 15. Dezember 2020, ausgefüllt der Klassenlehrkraft aushändigen. Ist Ihr Kind morgen nicht anwesend, bitten wir um eine digitale Zusendung an das Sekretariat.

Die Aussetzung der Präsenzpflicht wurde vom Land verordnet, um auch in Schulen eine deutliche Kontaktreduktion zu ermöglichen. Machen Sie von dem Angebot der schulischen Betreuung bitte nur dann Gebrauch, wenn Ihr Kind eine Betreuung benötigt und es Ihnen nicht möglich ist, es zuhause zu betreuen. Nur so kann es uns gelingen, die Kontakte wirkungsvoll zu reduzieren und unseren Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie zu leisten. Beachten Sie bitte auch, dass ein Hin- und Herwechseln zwischen Präsenz- und Distanzunterricht in den drei Tagen nicht möglich ist.

Da es sich um eine Aussetzung der Präsenzpflicht, aber nicht der Schulpflicht handelt, findet von Mittwoch bis Freitag Distanzunterricht statt. Bitte beachten Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Hinweise der unterrichtenden Lehrkräfte.

Hier finden Sie das Schreiben des Kultusministeriums sowie das Formular, das Sie auch per Ranzenpost erhalten.

Schulleitung

wie ich an diesem Wochenende (12./13.12.2020) erfahren habe, sind insgesamt drei SchülerInnen des Abiturjahrgangs (Q3) positiv auf Corona getestet worden. Sie befinden sich in Quarantäne zu Hause. Da alle drei in der Schule Masken getragen haben und ihre MitschülerInnen sowie Lehrkräfte auch, hat das Gesundheitsamt die MitschülerInnen und Lehrkräfte als Kontaktpersonen II. Ordnung erklärt, die nicht in Quarantäne gehen müssen.

Schulleitung

Besuchen Sie unsere Webex-Konferenzen am Samstag, 28.11.2020 um 10:00 oder um 14:00 Uhr. Zugangsdaten erhalten Sie an diesem Tag ab 09:00 Uhr auf unserer Homepage www.pdr-kelkheim.de . Wir freuen uns auf Sie!

Schulleitung

Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

bei der vom Main-Taunus-Kreis am 18.11.2020 gemeldeten positiv getesteten Person an unserer Schule handelt es sich um eine Lehrkraft, die schon seit mehreren Wochen in Elternzeit ist. Da diese Lehrkraft natürlich weiterhin als Beschäftigte unserer Schule geführt wird, taucht sie in der Statistik auf.

Schulleitung

Die Corona-Pandemie beeinflusst unsere Planungen des diesjährigen Tags der offenen Tür am Privatgymnasium Dr. Richter, der für Samstag, 28. November, angesetzt ist. Aktuell arbeiten wir an einem virtuellen Tag der offenen Tür! Auf unserer Homepage präsentieren wir aktuelle Beiträge und Kurzfilme die Ihnen auf digitalem Wege einen Eindruck unserer Schule vermitteln. Ebenso können Sie unsere neue Rubrik „Impressionen“ mit zahlreichen Bildern der letzten Jahre durchstöbern.

Damit Sie nichts verpassen, lohnt es sich, den RSS-Feed der Homepage des PDR zu abonnieren.

Schulleitung

Seit einer Woche surrt es in den Klassenräumen leise vor sich hin, während die Luftfiltergeräte ihre Arbeit verrichten. Sie sind jedoch nicht nur effektiv, sondern auch kostenintensiv.

Aus diesem Grund bittet der Förderverein des Privatgymnasiums Dr. Richter um Spenden und informiert darüber, dass man neben der herkömmlichen finanziellen Spende sogar beim Online-Shopping seinen Beitrag leisten kann, ohne dass man selbst mehr Geld in die Hand nehmen muss. Stattdessen werden Prämien des Online-Einkaufs von den Online-Händlern gespendet: Mit wenigen zusätzlichen Klicks kann man so über das Portal www.schulengel.de und über Amazon Smile an den Förderverein des Privatgymnasiums Dr. Richter spenden. Wie dies genau funktioniert, erklärt der Förderverein in seinem Informationsschreiben.

Schulleitung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe SchülerInnen

Es freut uns, dass wir - Stand heute - keinen bekannten, aktiven Fall von Covid-19 an unserer Schule haben. Allerdings steigt die Zahl der PDR-SchülerInnen, die in Quarantäne geschickt werden, weil sie Kontakt zu positiv getesteten Menschen hatten.

Schulleitung

Um den Schüler*innen das bessere Kennenlernen untereinander zu erleichtern, haben wir Anfang September einen gemeinsamen Tag im Maislabyrinth verbracht. Gemeinsam mit der Klassenlehrerin / dem Klassenlehrer und der Schulsozialarbeiterin konnten fernab dem täglichen Lernprogramm bei sonnigem und warmen Wetter mit Spiel und Spaß die Gemeinschaft gefördert werden. Ein gemeinsames Pizza essen rundete den Tag mit großer Begeisterung ab.

Schulleitung

Die Visionale Frankfurt ist das älteste und größte JugendMedienFestival für junge Kreative in Hessen und findet vom 27. bis 29. November 2020 bereits zum 32. Mal statt. Mit dabei bei der Filmpreisverleihung in der Kategorie „Jugendliche 12 bis 15 Jahre“ ist die Film-AG des Privatgymnasiums Dr. Richter mit dem Kurzspielfilm „Alrededor“.

Schulleitung

Endlich konnten wir unseren Ausflug Ende September ins Mathematikum, den wir im März bedingt durch Covid-19 absagen mussten, stattfinden lassen. Unter Einhaltung der Hygieneregeln konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 sich einen Vormittag lang mit der Mathematik beschäftigen. Getreu dem Motto „Mathematik zum Anfassen“ gab es viel zu erleben.

Schulleitung

Das PDR hat seit Donnerstag, 22. Oktober 2020, als erste Schule im Main-Taunus-Kreis für alle Unterrichtsräume, die Mensa und das Lehrerzimmer 35 Stand-Luftfiltergeräte installiert, um das Ansteckungsrisiko über Aerosole in allen Klassenräumen, der Mensa und dem Lehrerzimmer zu minimieren.

©2021Privatgymnasium Dr. Richter, Kelkheim