Startseite

6./7. Mai 2021: Schulstart der Klassenstufen 7 bis 10

Die Klassenstufen 7 bis einschließlich E-Phase starten am Donnerstag, 06. Mai 2021 (Gruppe 1) und Freitag, 07. Mai 2021 (Gruppe 2) im Wechselunterricht. Die Gruppeneinteilung war schon zu Beginn des 2. Schulhalbjahres festgelegt worden. Dabei mussten auch beispielsweise die Französisch- und Latein-Kurse entsprechend berücksichtigt werden. Die Klassenlehrkräfte werden Sie sicherheitshalber bis Mittwoch, 05.05.21 nochmals informieren, in welcher Gruppe Ihr Kind ist.

An unserer Schule findet der Präsenzunterricht im tageweisen Wechsel statt, so dass innerhalb von zwei Wochen die SchülerInnen, die Präsenzunterricht haben, im Prinzip einmal alle Unterrichtsstunden einer Woche erhalten (Ausnahme: Feiertage). In den Tagen, in denen sie zu Hause arbeiten, gibt es entsprechende Hausaufgaben.

 

Gruppe 1

Lanis: B-Woche

(gerade Kalenderwoche)

Lanis: A-Woche

(ungerade Kalenderwoche)

 

 

 

Präsenzunterricht

Di. + Do.

Mo. + Mi. + Fr.

Homeschooling

Mo. + Mi. + Fr.

Di. + Do.

 

Gruppe 2

Lanis: B-Woche

(gerade Kalenderwoche)

Lanis: A-Woche

(ungerade Kalenderwoche)

 

 

 

Präsenzunterricht

Mo. + Mi. + Fr.

Di. + Do.

Homeschooling

Di. + Do.

Mo. + Mi. + Fr.

 

Alle SchülerInnen benötigen an ihrem Starttag den Nachweis eines aktuellen COVID-19-Bürgertests (nicht älter als 72 Stunden), aus dem eindeutig der Name, Vorname der getesteten Person und das Datum und Uhrzeit des Tests hervorgeht. Sollten Sie nur einen digitalen Nachweis erhalten haben, ohne diese Angaben, drucken Sie das Ergebnis aus und bestätigen Sie als Erziehungsberechtigte/r, dass es sich um den Test Ihres Kindes handelt.

Der professionelle Test in einem Testzentrum erhöht in den ersten beiden Schultagen die Sicherheit für unsere Schulgemeinde. Außerdem werden am Donnerstag bzw. Freitag unsere TestpatInnen mit den SchülerInnen den Selbsttest im Rahmen des Unterrichts üben, so dass sich möglichst bald alle zuverlässig selbst testen können.

Sollten Schüler an ihrem ersten Schultag in diesem Halbjahr kein gültiges Testergebnis vorlegen können oder keine Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten pünktlich bis spätestens Mittwoch, 05.05.21 – 12 Uhr bei der Mailanschrift covid_schuelertestung@pdr-kelkheim.de eingegangen sein, müssen wir Ihr Kind leider wieder nach Hause schicken.

Die Selbsttests der SchülerInnen werden im Wechsel mit medizinischen Tests erfolgen. Das Team der Praxis Farahmandi testet dienstags und mittwochs die SchülerInnen in Räumen auf dem Sportplatz und montags, donnerstags und freitags (je nach Gruppe) finden die Tests im Rahmen des Unterrichts als Selbsttests statt. Die SchülerInnen, die Bürgertests vorziehen, bringen dann entsprechend die Bescheinigungen mit, die vorzulegen sind, wenn die anderen SchülerInnen sich selbst testen bzw. getestet werden. Für diejenigen, die überhaupt keine Tests absolvieren möchten, müssen die Eltern einen entsprechenden Antrag bei mir stellen, damit das Kind zu Hause bleiben kann. Es findet kein spezieller Unterricht für diese Kinder statt.

Marion Polydore, Schulleiterin

Zurück